Für ein Mehr an Lebensqualität.

Ambulant betreutes Wohnen

Dieser Fachbereich der Lebenshilfe bietet erwachsenen Menschen mit Behinderung im Kreis Germersheim eine ambulante pädagogische Assistenz, um ihnen eine weitgehend selbständige Lebensführung in einer eigenen Wohnung (Einzel-, Paarwohnung) oder Wohngemeinschaft zu ermöglichen.

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Behinderung, die bei der Bewältigung der Anforderungen des alltäglichen Lebens in Teilbereichen einer kurzfristigen, längerfristigen oder dauerhaften stundenweisen Unterstützung bedürfen und mit dieser Form der Hilfe einverstanden sind.

Die Besuche erfolgen in der Regel in der Wohnung/Wohngemeinschaft des (der) Klienten*in und richten sich nach dem jeweiligen persönlichen Bedarf in Absprache mit dem Kostenträger.

Die Hilfeleistungen können in unterschiedlichen Lebensbereichen erfolgen:

  • Alltags- und lebenspraktischer Bereich
  • Sozialkontakte und persönliche Fähigkeiten
  • psychosozialer Bereich (z. B. Lebensplanung, Lebenswünsche und -ziele)
  • Freizeitgestaltung