Für ein Mehr an Lebensqualität.

Tagesstätte Senioren

In der Seniorentagesstätte werden zum einen Menschen mit Behinderungen betreut, die eine Werkstatt besucht haben und jetzt ihren dritten Lebensabschnitt als Rentner verbringen wollen. Zum anderen werden hier auch Menschen betreut, die gesundheitsbedingt nicht mehr einer Beschäftigung nachgehen können. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Senioren*innen, die im Wohnheim oder in einer Außenwohngruppe der Lebenshilfe leben. Darüber hinaus kommen Senioren*innen dazu, die noch zu Hause bei ihren Angehörigen leben.

In der Seniorentagesstätte werden Personen entsprechend ihren persönlichen Wünschen und Fähigkeiten betreut. Es erwartet sie viele altersgerechte und individuelle Beschäftigungsangebote. Der Wille und die Interessen der Senioren* innen stehen dabei im Fokus der Betreuung. Neben einem festen Rahmenprogramm, auf dem tägliche Aktivitäten angeboten werden, wie beispielsweise backen oder kochen, finden wöchentliche Ausflüge statt. Musik und Bewegung ist ebenfalls fester Bestandteil der Tagesstätte.

Die Seniorentagesstätte befindet sich in den Räumlichkeiten des Wohnheims am Heilbach. Die Gemeinschaftsräume werden tagsüber von den Senioren*innen genutzt. Außerdem steht ein zusätzlicher Raum für Aktivitäten der Tagesstätte zur Verfügung.