Für ein Mehr an Einsatz.

Heilpädagogen, Kindheitspädagogen, Sozialpädagogen (m/w/d) für unsere Hausfrühförderung (in Teilzeit/ambulant)

Im Bereich der heilpädagogischen Hausfrühförderung betreuen wir Kinder vom Säuglingsalter bis zur Einschulung, die in ihrer körperlichen, geistigen, sprachlichen und / oder sozialen Entwicklung Unterstützung brauchen. Dabei arbeiten wir eng mit den Eltern und dem Frühförderzentrum zusammen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab August eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit.

Foto: Lebenshilfe / David Maurer

Was wir Ihnen bieten?

  • Bei uns erleben Sie einen abwechslungsreichen Alltag mit großem Bezug zur Lebenspraxis.
  • Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD, eine Jahressonderzahlung, eine Leistungsprämie sowie eine zusätzliche Altersvorsorge.
  • Außerdem geben wir eine langfristige Perspektive durch ein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftssicheren Unternehmen.
  • Umfangreiche Fort- & Weiterbildungsmöglichkeiten gehören bei uns selbstverständlich dazu.
  • Kollegialer Austausch und Mitgestaltung des Aufgabenbereichs sind Teil unserer Kultur. Zudem sind wir ein sehr aufgeschlossenes und eingespieltes Team.

Was zeichnet Sie aus?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge (m/w/d), Kindheits- oder Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie sind sozial engagiert und arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung gesammelt in der Arbeit mit entwicklungsauffälligen Kindern und deren Eltern.
  • Zu Ihren Eigenschaften sollten Empathie, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit zählen.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen.

Was werden Ihre Aufgaben sein?

  • Neben der mobilen und heilpädagogischen Förderung zählen auch der Aufbau der Wahrnehmung und die Schulung der Grob- und Feinmotorik zu Ihren Aufgaben.
  • Sie beraten Eltern und beteiligte Bezugspersonen und ermutigen diese zur aktiven Auseinandersetzung mit der Beeinträchtigung des Kindes.
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team.
  • Sie leisten Unterstützung in der Sprachentwicklung und Kommunikation sowie in der Entwicklung eines angemessenen Sozialverhaltens und lebenspraktischer Fertigkeiten.
Vorlesen